Sukang Sawsawan - Filipino Sawsawan Sauce Rezept

Filipino Sawsawan – Filipino Essig Soja Dip Sauce

Sawsawan ist eine philippinische Dipping Sauce, die gerne zu Fleisch und Fischgerichten gereicht wird. Mit ihrem salzigen, scharfen Geschmack peppt die Essig-Soßenmischung jedes Gericht auf. Sawsawan kann in verschiedenen Variationen gemacht werden, in diesem Rezept gehen wir auf die Variante mit Sojasauce ein.

Benötigte Utensilien:

  • Einmachglas* oder Flasche, um die Soße zu lagern und bei Bedarf zu servieren.

Haltbarkeit:

  • Die Soße kann gut 3 Monate gelagert werden. Achte auf einen luftdichten Verschluss und ausreichend Kühlung. Als Ideal ist die Lagerung im Kühlschrank anzusehen.

Tipp: Je länger die Soßenmischung zieht, umso intensiver und leckerer wird diese!

Zutaten (für eine große Flasche zum mehrfachen Servieren):

  • 2 Tassen Zuckerrohr-* oder Kokosnuss-Essig
  • ¼ Tasse Sojasauce*
  • ¼ Tasse brauner Zucker
  • 1 große Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2-3 grüne Chilis
  • 1 rote Chili
  • 3-4 Esslöffel Wasser

Zubereitung:

  • Knoblauchzehen in Würfel oder kleine Scheiben schneiden
  • Zwiebeln in kleine Würfel schneiden
  • Chilis in feine Scheiben schneiden
  • Zutaten in das Einmachglas / Gefäß geben
  • 2 Tassen Essig hinzufügen
  • ¼ Tasse Sojasauce hinzufügen
  • ¼ Tasse brauner Zucker hinzufügen
  • Alles umrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat
  • Abschmecken und ggf. Geschmack durch hinzugeben von Wasser anpassen / entschärfen

Servieren:

Die Soja Sawsawan passt exzellent zu Lechon Kawali, Seafood BBQ, Fisch und anderen Grillgerichten. Dazu kleine Schälchen zum Dippen bereitstellen.

Wie du siehst, ist eine echte Filipino Sawsawan Soße im Handumdrehen und mit wenigen Zutaten zubereitet. Der authentische Geschmack verleiht vor allem Grillgerichten einen wunderbaren Kick. Eine weitere Variante dieser Dipping-Sauce findest du hier…

Sukang Sawsawan - Filipino Sawsawan Sauce Rezept

Filipino Sawsawan – Filipino Essig Soja Dip Sauce

Leckere Dipping-Sauce mit Soja-Essig-Geschmack. Passt besonders gut zu Grillgerichten, Fisch und Lumpia.
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht Beilage
Küche Philippinisch

Kochutensilien

  • 1 Einmachglas

Zutaten
  

  • 2 Tassen Zuckerrohr- oder Kokosnuss-Essig
  • ¼ Tasse Sojasauce
  • ¼ Tassen Brauner Zucker
  • 1 Große Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2-3 Grüne Chilis
  • 1 Rote Chili
  • 3-4 EL Wasser

Anleitungen
 

  • Knoblauchzehen in Würfel oder kleine Scheiben schneiden
  • Zwiebeln in kleine Würfel schneiden
  • Chilis in feine Scheiben schneiden
  • Zutaten in das Einmachglas / Gefäß geben
  • 2 Tassen Essig hinzufügen
  • ¼ Tasse Sojasauce hinzufügen
  • ¼ Tasse brauner Zucker hinzufügen
  • Alles umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat
  • Abschmecken und ggf. Geschmack durch hinzugeben von Wasser anpassen / entschärfen
Keyword Dips
Insgesamt 135 Besucher, heute 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating