Philippinische Getränke - Alles zu den Favorites der Filipinos

Philippinische Getränke – Alles zu den Favorites der Filipinos

Philippinische Getränke – Alles Wissenswerte: Die philippinische Küche ist nicht nur für ihre Vielfalt und Geschmacksvielfalt bekannt, sondern auch für ihre herzliche Gastfreundschaft. Bei den Mahlzeiten auf den Philippinen spielt die Auswahl der Getränke eine entscheidende Rolle, um das kulinarische Erlebnis zu vervollkommnen. Hier sind einige der beliebtesten Getränke, die gerne zu den köstlichen philippinischen Gerichten genossen werden…

1. San Miguel Bier: Das Nationalgetränk der Philippinen

San Miguel Bier ist wohl das bekannteste Getränk auf den Philippinen und begleitet viele gesellige Momente. Obwohl es auch international beliebt ist, schmeckt es besonders gut zu den würzigen und aromatischen philippinischen Gerichten. Das Bier ist in verschiedenen Sorten erhältlich, von leicht und erfrischend bis hin zu vollmundig und malzig. Einen ausführlichen Ratgeber rund um Bier auf den Philippinen gibt es hier…

2. Buko Juice: Natürliche Erfrischung aus der Kokosnuss

Buko Juice, auch bekannt als Kokosnusswasser, ist eine erfrischende und gesunde Wahl. Das klare Wasser aus jungen Kokosnüssen ist reich an Elektrolyten und eignet sich hervorragend, um den Gaumen zwischen den würzigen Bissen von Adobo oder Sinigang zu erfrischen. Generell ist Biko Juice ein gesundes Getränk, das zu aller Art von Speisen passt und sich auch wunderbar am Strand trinken lässt.

3. Tuba: Traditionelles Kokosnusswein

Tuba ist ein traditionelles philippinisches Getränk, das durch die Fermentation des Saftes aus der Blüte der Kokospalme entsteht. Dieser leicht alkoholische Trank wird oft auf den Provinzen genossen und passt gut zu gegrilltem Fisch oder anderen Meeresfrüchten.

4. Calamansi Saft: Fruchtige Frische für den Gaumen

Calamansi, eine Miniatur-Zitrusfrucht, ist die Hauptzutat für einen erfrischenden Saft. Der süß-saure Geschmack des Calamansi-Safts passt ideal zu vielen philippinischen Gerichten und ist eine ausgezeichnete Begleitung zu gegrilltem Fleisch oder Fisch.

5. Barako Kaffee: Stark und Aromatisch

Philippinischer Barako Kaffee ist bekannt für seinen starken Geschmack und wird oft als „Starbucks der Philippinen“ bezeichnet. Der kräftige Kaffee eignet sich perfekt nach einer herzhaften Mahlzeit, um die Sinne zu beleben.

6. Sago’t Gulaman: Süßer und erfrischender Durstlöscher

Sago’t Gulaman ist ein süßer Getränkeklassiker auf den Philippinen. Das Getränk besteht aus Sago-Perlen, Agar-Agar-Würfeln (Gulaman) und braunem Zucker, serviert mit Eis. Es ist eine süße Belohnung nach einem scharfen Essen.

7. Royal: Der Klassiker unter den Softdrinks

Royal ist ein philippinischer Softdrink-Klassiker, der sich seit Jahrzehnten großer Beliebtheit erfreut und ein direkter Ableger der allseits bekannten Fanta. Sein süßer und sprudelnder Geschmack macht ihn zu einer idealen Begleitung zu den herzhaften Aromen der philippinischen Küche. Egal, ob zu Hühnchen Adobo, Lechon oder gegrilltem BBQ, Royal verleiht dem Essen eine erfrischende Note.

8. Cola und Pepsi: Die Allzeitfavoriten

Cola und Pepsi sind weltweit beliebte Getränke, und auf den Philippinen bilden sie keine Ausnahme. Diese kohlensäurehaltigen Klassiker sind die perfekte Wahl, um den Gaumen nach einem würzigen Curry oder einem festlichen Fiesta-Essen zu erfrischen. Das koffeinhaltige Getränk passt zu fast allen Geschmacksrichtungen und ist ein Vertrauter bei geselligen Zusammenkünften. Vor allem in Restaurants wird in geselliger Runde oftmals eine riesengroße Flasche Cola oder Pepsi bestellt, die dann eiskalt und auf Eis ausgeschenkt und getrunken wird.

9. Mountain Dew: Der erfrischende Energieschub

Mountain Dew, mit seinem einzigartigen Zitrusgeschmack und der belebenden Kohlensäure, ist ein beliebtes Getränk für diejenigen, die einen erfrischenden Energieschub suchen. Ob zu einem herzhaften Sinigang oder zu knusprigen Lumpia-Frühlingsrollen, Mountain Dew bringt einen Hauch von Energie und Erfrischung in jedes Essen. Mountain Dew erfreut sich auf den Philippinen großer Beliebtheit und wird eigentlich zu allen Anlässen getrunken.

Zusammenfassung philippinische Getränke

Die Auswahl an Getränken auf den Philippinen ist so bunt wie die lokale Küche selbst. Ob Luzon, Cebu, Boracay oder Palawan, neben den traditionellen Favoriten wie San Miguel Bier, Buko Juice und Tuba bieten auch internationale Softdrink-Größen wie Royal (Fanta), Cola, Pepsi und Mountain Dew eine breite Palette an Möglichkeiten, um die Vielfalt der philippinischen Speisen zu ergänzen. Egal, ob du die traditionelle Route einschlägst oder etwas Erfrischendes und Aufregendes probieren möchtest, die Getränke auf den Philippinen tragen zweifellos dazu bei, das kulinarische Erlebnis zu einem unvergesslichen Abenteuer zu machen. Prost und genieße die Geschmacksvielfalt der Philippinen!

Insgesamt 67 Besucher, heute 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert