Filipino Pork BBQ mit Sawsawan

Filipino Pork BBQ mit Sawsawan und Reis

Ein leicht und schnell zubereitetes Filipino BBQ. Ideal für heiße Sommertage und entspannte Grillpartys.

Für das Filipino BBQ kannst du Rind oder Schweinefleisch verwenden. Idealerweise eine leckere Sawsawan und ein kühles San Miguel Bier dazu servieren.

Utensilien:

Zutaten für 4 Spieße:

Zubereitung: 

  • Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden
  • 1 Packung Mama Sita’s BBQ Mix in Schüssel geben
  • Fleisch darin einlegen und wenden bis alle Seiten bedeckt sind
  • Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen
  • Nach einer Stunde das Fleisch herausnehmen und auf Spießen drapieren
  • Optional immer abwechselnd Chili und Fleisch (wer es scharf mag)
  • Reis im Reiskocher kochen oder vorbereiten
  • Spieße auf dem Grill goldbraun grillen – Tipp: Überschüssige BBQ-Mischung von Zeit zu Zeit mit einem Pinsel auf die Spieße streichen
  • Spieße vom Grill nehmen – Fertig!

Servieren: Spieße vom Grill nehmen und auf Teller mit Reis servieren. Dazu die Sawsawan Sauce in kleiner Schale reichen. Optional eine halbe Limette dazulegen, welche mit ihrem säuerlichen Limettengeschmack wunderbar die süße BBQ-Note aufpeppt. Ein kühles San Miguel oder Tiger Bier* rundet die Sache ab. Für lange Grillabende mit Freunden gerne auch Red Horse mit Eis* bereitstellen.

Filipino Pork BBQ mit Sawsawan

Filipino Pork BBQ mit Sawsawan und Reis

Schnell und einfach – ideal für die spontane Grillparty.
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Ruhezeit 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 15 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Philippinisch
Portionen 4 Spieße

Kochutensilien

  • 4 BBQ-Spieße

Zutaten
  

  • 500 g Schweinefleisch
  • 1 Päckchen Mama Sita's BBQ Mix
  • 1 Limette
  • 3 Chilis Optional
  • Reis nach beliebiger Menge

Sawsawan Sauce – siehe anderes Rezept

    Anleitungen
     

    • Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden
    • 1 Packung Mama Sita’s BBQ Mix in Schüssel geben
    • Fleisch darin einlegen und wenden bis alle Seiten bedeckt sind
    • Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen
    • Nach einer Stunde das Fleisch herausnehmen und auf Spießen drapieren
    • Optional immer abwechselnd Chili und Fleisch (wer es scharf mag)
    • Reis im Reiskocher kochen oder vorbereiten
    • Spieße auf dem Grill goldbraun grillen – Tipps: Überschüssige BBQ-Mischung von Zeit zu Zeit mit einem Pinsel auf die Spieße streichen
    • Zeit zu Zeit mit einem Pinsel auf die Spieße streichen
    Keyword BBQ
    Insgesamt 89 Besucher, heute 1

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Recipe Rating